NAVIGATOR

Art

Anhänge

Tankinhalt

3000 / 4000 / 5000 / 6000 l

Gestängebreite

18 - 39 m

Gestängevarianten

DELTA, DELTA FORCE, EAGLE

NAVIGATOR

Art

Trailed

Tankinhalt

3000 / 4000 / 5000 / 6000 l

Gestängebreite

18 - 39 m

Gestängevarianten

DELTA, DELTA FORCE, EAGLE

AutoWash - Der ultimativer Reinigungsprozess

Für ein einfacheres, schnelleres und effizientes Reinigen der Spritze bieten wir AutoWash an. AutoWash steuert die Ventile und erreicht damit den maximalen Reinigungseffekt. Alle Funktionen werden von der Kabine aus gestartet und bedient. Die Reinigung wird auf dem Feld durchgeführt. Mehrere Spülgänge reduzieren die Restkonzentration auf ein Minimum.

  • Einfache und benutzerfreundliche Bedienung
  • Nur das Reinigungsprogramm starten, der Rest geht automatisch
  • Fahrer und Kabine werden nicht kontaminiert
  • Zeitsparend, da der Prozess von der Kabine aus gesteuert wird
  • Kreuzkontaminationen durch Pestizide werden vermieden

Nur bei NAVIGATOR i verfügbar

alpha-evo-electronics-autowash.jpg

AutoFill - Schnelles und präzises Befüllen

Um den Füllvorgang zu vereinfachen und Überfüllung zu vermeiden, bieten wir AutoFill an. Der Bediener stellt das Füllvolumen ein, schließt den Schlauch an und startet das Befüllen über die FluidBox. Der Befüll-Vorgang stoppt automatisch, wenn das gewünschte Volumen erreicht ist.

  • Zeitsparend, andere Arbeiten können gleichzeitig ausgeführt werden
  • Auswahl zwischen maximaler Befüllung oder Teilfüllung
  • Start/Stopp Funktion in der FluidBox in der Arbeitszone
  • Automatischer Sicherheitsschalter verhindert das Überfüllen
  • Automatische Rührwerksregelung um eine maximale Befüllung zu erzielen

Nur bei NAVIGATOR i verfügbar

alpha-evo-electronics-autofill.jpg

AutoAgitation – Hervorragende Rührleistung

Die Rührleistung wird automatisch geregelt. Bei vollem Behälter, sorgt AutoAgitation für maximale Rührleistung. Wenn der Behälter leerer wird, regelt der Computer die Rührmenge zurück, um Schaumbildung zu verhindern. Ein manuelles Übersteuern mit der FluidBox ist möglich.

  • Maximale Rührleistung ohne Schaumbildung
  • Minimale Restmengen beim Beenden des Spritzens
  • Automatische Füllmengenanzeige auf dem Terminal

Nur bei NAVIGATOR i verfügbar

alpha-evo-electronics-autoagitation.jpg

PrimeFlow - Druckzirkulations-System

PrimeFlow ist ein Druckzirkulationssystem. Die Spritzleitungen werden vor dem Spritzstart mit Spritzmittel gefüllt. Jeder Düsenkörper wird mit einem eigenen Elektromotor angesteuert.

  • Keine unbehandelten Flächen beim Spritzstart
  • HARDI PENTALET 5-fach Düsenhalter serienmäßig
  • Keine Ablagerungen in den Spritzleitungen
  • Das Spülen des Gestänges ist ohne Öffnen der Düsen möglich
  • Individuelle Einteilung der Teilbreiten

Nur bei NAVIGATOR i verfügbar

alpha-evo-electronics-primeflow.jpg

HARDI SmartCom - ISOBUS-Plattform

Der HARDI SmartCom bietet dem Benutzer ein komplettes ISOBUS-Erlebnis, das eine einfache Verbindung zu Traktoren und Steuerungen ermöglicht. Der schnellere Prozessor bietet Ihnen außerdem ein genaueres und reaktionsschnelles Flüssigkeitssystem sowie das ultimative Lenksystem dank schnellerer Reaktionszeiten.

  • Vollständiger ISOBUS für eine einfache Verbindung
  • Schnelle und einfache Diagnose mit dem HARDI ServiceTool
  • Schnelleres und präziseres Regelungssystem
  • Ultimative Lenkpräzision
  • Vorbereitet für Cloud-Verbindungen

Nur bei NAVIGATOR i verfügbar

navigator-i-smartcom.jpg

AutoNozzleControl

Durch die echte Einzeldüsenschaltung AutoNozzleControl haben Sie die volle Kontrolle am Vorgewende! Die präzise Schaltung der 50-cm-Teilbreiten reduziert die Überlappung auf ein Minimum . Dank des PrimeFlow-Systems ist die genaue Steuerung jeder Düse mit höchster Präzision möglich.

  • Jede Düse wird automatisch gesteuert
  • Durch minimieren der Überlappung sind Einsparungen bis zu 10% der Chemikalien möglich
  • Schäden durch doppeltes Spritzen werden vermieden
  • Vereinfachen Sie das Spritzen in kritischen Bereichen und Feldgrenzen, indem Sie die äußeren Düsen ganz individuell abschalten können
  • Im Automatikmodus arbeitet die Spritze mit 50 cm Teilbreiten
  • Ein- und Ausschalten der Düse im Vorgewende

Nur bei NAVIGATOR i verfügbar

navigator-i-autonozzlecontrol.jpg

HC 5500

Der HARDI Controller HC 5500 ist die Wahl, wo IntelliTrack-Steuerung und fortschrittliche landwirtschaftliche Werkzeuge gewünscht werden. Es kann auch Funktionen wie den Schaummarker automatisieren. Darüber hinaus wird der Bediener sofort über den Betriebsstatus informiert und gewarnt, wenn wichtige Parameter wie Druck, Geschwindigkeit usw. nicht korrekt sind.

Es handelt sich um eine fortschrittliche Landwirtschaft, die mit bis zu 98 Registern ausgestattet ist und die Möglichkeit bietet, eine ortsspezifische Anwendungskarte oder einen Fernsensor sowie einen 12-Volt-Drucker anzuschließen.

navigator-electronics-hc5500.jpg

HC 6500

Controller für Komfort und einfache Bedienung
Der HC 6500 wurde von HARDI entwickelt und ist nur zum Spritzen bestimmt. Bei Vielzweckcomputern gehen oft Details verloren, da sie nicht die Besonderheiten eines Sprühgerätespezialisten haben.

Je komplexer ein Produkt ist, desto einfacher sollte es sein. Ein verwirrter Bediener kann ein komplexes Produkt nicht in vollem Umfang nutzen. Alle intelligenten Funktionen von HARDI können vom HC 6500 aus bedient werden.

AutoSlant, AutoHeight und AutoTerrain können zusammen mit dem HC 6500 montiert werden und arbeiten unabhängig voneinander über autonome Steuerkästen.

commander-electronics-hc6500.jpg

HC 8600 / HC 9600

Touch the future “mit integrierter Elektronik - HC 8600 / HC 9600 Alle wichtigen Spritzfunktionen stehen Ihnen zur Verfügung. Der Multifunktions-Joystick in Verbindung mit dem 12,1-Zoll-Touchscreen bietet dem Benutzer des HC 9600 die höchste verfügbare Leistung.

Der HC 9600 Controller bietet ein leistungsfähiges und voll funktionsfähiges Präzisionslandwirtschaftsgerät. Zu den Funktionen gehören Anleitung, Datenprotokollierung, Anwendungsberichte, GPS-gesteuertes Spritzen, automatisierte Lenkung und vieles mehr!

ISOBUS-Kompatibilität
Der HC 8600 / HC 9600 ist kompatibel mit dem Universal Terminal Standard nach ISO 11783 (ISOBUS). Der HC 8600 / HC 9600 könnte also auch als HC 6500 betrieben werden.

Die vollständige Integration aller wichtigen Informationen auf einem Arbeitsbildschirm ist ein wichtiges Kriterium. Auf dem Arbeitsbildschirm des HC 8500 / HC 9500 kann der Fahrer GeoSteer, AutoTerrain / AutoHeight / AutoSlant, AutoSection-Control sowie Anleitung und Dosierung bedienen.

Intuitive Touchscreens
Ein hochauflösender 8,4 / 12,1-Zoll-Touchscreen mit intuitiven Werkzeugen und Echtzeit-Mapping, einschließlich Integration der Varieté-Map, sodass Sie Ertragsergebnisse für Erntevarianten in Echtzeit anzeigen können.

rubicon-electronics-hc9600.jpg

AutoSectionControl

Was ist AutoSectionControl? AutoSectionControl (ASC) ist ein vollautomatisches System, das Gestängeabschnitte nach Bedarf öffnet und schließt. ASC verwaltet die Abschnitte beim Überfahren der behandelten Fläche wie z.B. beim Vorgewende um Hindernisse wie Bäume usw.

HC 8600 / HC 9600 verfügen standardmäßig über ASC und müssen nur an einen GPS-Empfänger angeschlossen werden. Beim Spritzen zeichnet der ASC automatisch die besprühte Fläche auf. In einer typischen Situation, in der das Vorgewende zuerst besprüht wird, schließt ASC nun automatisch die Abschnitte, wenn der Bediener einen besprühten Bereich passiert.

alpha-evo-electronics-autosectioncontrol.jpg

HARDI ISOBUS

HARDI NAVIGATOR, COMMANDER, ALPHA evo und SARITOR können mit einem virtuellen ISOBUS-Terminal betrieben werden. Der Kunde kann ein intelligentes HARDI-Spritzgerät bestellen und die intelligenten Funktionen wie AutoWash und PrimeFlow direkt von seinem eigenen ISOBUS-Terminal aus nutzen.

commander-electrnics-hardi-isobus.jpg