RANGER

Art

Anhänge

Tankinhalt

2500 l

Gestängebreite

12 - 24 m

Gestängevarianten

EAGLE, PRO, VPZ

RANGER

Art

Trailed

Tankinhalt

2500 l

Gestängebreite

12 - 24 m

Gestängevarianten

EAGLE, PRO, VPZ

Pumpe

Um den Anforderungen größerer Sprühgeräte gerecht zu werden und die Lebensdauer zu verbessern, bietet HARDI die Pumpe 464 an. Eine Verringerung des Druckabfalls wurde durch die Verbesserung der Strömung in den Membransenken vermieden. Um den Service zu vereinfachen, haben wir Hebehaken integriert, während Sie zwei Schmierpunkte nach vorne bewegen, um die Vorder- und Rückseite der Pumpe leicht zu schmieren. Der gegossene Pleuelstützring wurde ebenfalls überarbeitet, um die Lebensdauer der Mechanik zu verbessern. Die sichtbarste Änderung sind die neuen Abdeckungen, die die Pumpe vor dem Eindringen von Schlamm und Wasser schützen.

  • Selbstansaugend
  • Kann trocken laufen ohne Schaden
  • Einfach zu warten
  • Fettgeschmiertes Kurbelgehäuse
alpha-evo-workzone-pump.jpg

Manifold

Alle Hauptfunktionen, die zum Bedienen des Spritzgeräts beim Befüllen oder Reinigen erforderlich sind, wurden in zwei Griffen in der Mitte der WorkZone eingebaut.

Die logische Position der farbcodierten Griffe zusammen mit den einfach zu lesenden farbcodierten Symbolen macht das System sehr leicht verständlich und bedienbar.

Dies reduziert die Startzeit und die Betriebszeit der Spritze erheblich und verringert das Risiko von Bedienungsfehlern.

ranger-workzone-manifold.jpg

Saugfilter

Der RANGER ist optional mit einem Saugfilter ausgestattet. Die einzigartigen Beschläge von HARDI S machen Service und Wartung schnell und einfach.

ranger-workzone-suction-filter.jpg

ZyklonFilter

Der HARDI CycloneFilter ist ein einzigartiger selbstreinigender Druckfilter, der einen Hochgeschwindigkeits-Zyklon zur zusätzlichen Reinigung verwendet. Die Zyklonwirkung erhöht die Reinigungsleistung des Filters erheblich.

Die einzigartige Zyklonwirkung verbessert die Selbstreinigungswirkung erheblich
Der im Filter erzeugte Zyklon erhöht die Geschwindigkeit der Flüssigkeit gegen das Filtersieb, wodurch die Wirksamkeit der Selbstreinigungswirkung erhöht wird. Der Filter ist so positioniert, dass bei der Inspektion Verschütten vermieden wird.

alpha-evo-workzone-cyclone.jpg

EVC

EVC mit Druckentlastung und konstantem Druck
Der EVC ist ein modulares System mit einem positiven Motorventil für jeden Abschnitt. Die robusten Motoren gewährleisten eine lange Lebensdauer bei geringem Wartungsaufwand.

Wenn der Abschnitt auf AUS geschaltet ist, wird der Druck in der Leitung zu den Düsen abgelassen. Dies führt zu einer sofortigen Abschaltung an den Düsen.

Der EVC verfügt über ein System mit konstantem Druck
Dieses System gewährleistet, dass der Spritzdruck konstant bleibt, wenn Abschnitte geöffnet oder geschlossen werden.

ranger-workzone-evc.jpg

Druckkontrolle

Höhere Kapazität
Das Druckregelungssystem basiert auf einem Hochleistungs-Bypassventil.

Keine inneren Rückstände
Eine Entlüftungsleitung im Ventil sorgt für eine konstante Spülung, um Rückstände im Ventil zu vermeiden. Dadurch wird das Kontaminationsrisiko beim Wechsel von Pestiziden minimiert.

Kann manuell ohne Strom betrieben werden
Eine Funktion zum Beenden des Jobs, wenn ein Problem mit dem Feld auftritt.

ranger-workzone-pressure-control.jpg

TurboFiller

Der HARDI TurboFiller wurde entwickelt, um große Mengen an Pulver und Flüssigkeiten zu verarbeiten. Seine hohe Kapazität wird durch eine Kombination aus Hochvakuum und Flüssigkeitsdrehung erreicht, die von einem TurboDeflector im Trichter erzeugt wird.

Hohe Mischleistung
Flüssigkeit unter hohem Druck wird verwendet, um eine starke Rotation der Flüssigkeit im Behälter zu erzeugen. Diese Bewegung bewirkt, dass alle Pulver oder flüssigen Chemikalien gemischt werden, bevor sie in das Sprühgerät eingesaugt werden. Die höchste Kapazität wird erreicht, wenn der TurboFiller mehr als zur Hälfte mit Wasser gefüllt ist.

Optimale Füllhöhe
Optimale Füllhöhe Eine federbelastete Halterung mit Transportsicherung erleichtert das Wechseln vom Feld in die Füllposition. Die Füllposition beträgt ca. 95 cm vom Boden.