Düsen

Art

Komponenten des Spritzgeräts

Düsen

Art

Sprayer components

Kegeldüsen

Der Unterschied zwischen den 4 Wirbelplatten ist die Tropfengröße. Die blaue Wirbelplatte hat ein sehr feines Tropfenspektrum, das Grau ein feines Tropfenspektrum und die schwarze Wirbelplatte ein mittleres Tropfenspektrum. Die weiße Wirbelplatte hat ein mittleres Tropfenspektrum und liefert eine volle Kegelspritzung.

Für die graue Wirbelplatte ist ein großer Falladapter (371077) erhältlich. Dieser Adapter ändert das Tropfenspektrum in sehr große Tröpfchen.

HARDI 1553 Kegeldüsen werden mit einer der vier verfügbaren Wirbelplatten für Hohlkegel- und Vollkegelspritzen verwendet. Die Hohlkegeldüse kann für Pestizidapplikationen an Spritzgeräten verwendet werden. Die HARDI 1553 Konusdüse kann auch ohne Drallplatten für die Anwendung mit Vollstrom verwendet werden

nozzles-field-sprayers-solid-stream.jpg

65 ° Flachstrahldüsen

Diese Düse bietet ein elliptisches Spritzmuster (FlatFan) mit einem Winkel von 65 °. Man erhält eine gleichmäßige Verteilung mit korrekter Überlappung zwischen Spritzmustern benachbarter Düsen.

Diese Düse hat zusätzliche Anwendungen für industrielle Zwecke.

  • Empfohlener Druckbereich: 1,5 bis 5 bar
  • Empfohlene Gestängehöhe über dem Ziel: 70 bis 80 cm.
  • SYNTAL
special-nozzles-65-flat-spray.jpg

25 ° Flachstrahldüsen

Diese Düse bietet ein elliptisches Spritzbild (Flachgebläse) mit einem Winkel von 25 °. Der enge Spritzwinkel führt zu einem starken Aufprallspray, der sich sowohl zum Reinigen als auch zum Bespritzen von Bäumen und Büschen eignet, bei denen eine große Reichweite sehr nützlich ist.

  • Druckbereich: 2 bis 25 bar
  • SYNTAL
special-nozzles-25-flat-spray.jpg

Spritzdüsen

Diese Düse besteht aus einer Kunststoffspitze und einer blauen Wirbelplatte (370156). Das Tropfenspektrum ist sehr fein. Die geringe Kapazität und die extrem feine Zerstäubung machen diese Düse für spezielle Zwecke wie die Einstellung der Lufttemperatur und der Luftfeuchtigkeit in heißen Klimazonen nützlich.

  • Druckbereich: 2 bis 5 bar
  • Hohlkegeldüse
  • Sehr feine Tröpfchen
  • SYNTAL
special-nozzles-misting.jpg

Umlenkdüsen

Deflector Spritzdüse aus Kunststoff. Dieser Düsentyp erzeugt ein rundes Spritzbild (360 °). Die Geschwindigkeit der Tröpfchen ist niedrig und es entsteht eine sich langsam ausbreitende Wolke. Die Zerstäubung und Dispersion sind optimal zwischen 1 und 5 bar. Nützlich zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit in Gewächshäusern usw.

  • Druckbereich: 1 bis 10 bar
  • SYNTAL
special-nozzles-deflector.jpg

Mehrloch-Spüldüsen

Diese Düsen werden hauptsächlich zum Auswaschen von Rückständen in chemischen Behältern und Beuteln verwendet. Kann auch für einige Bewässerungszwecke verwendet werden. Tests haben gezeigt, dass die Reinigung von Chemikalienbehältern am effizientesten ist, wenn diese Spüldüsen verwendet werden.

Düse 1 - mit allen Löchern

 

Düse 2 - mit spitzer Spitze

  • Mehrloch-Spüldüse
  • 40 feste Ströme
  • Druckbereich: 1,5 bis 5 bar
  • SYNTAL
 
  • Rotationsspüldüse
  • Rotationsspritzschwaden
  • Spitze zum einfachen Öffnen der Folie
  • SYNTAL
special-nozzles-multi-hole-rinsing.jpg

Bewegungsdüsen

Dieser Düsentyp wird zur Tankbewegung verwendet. Der Venturi-Effekt der Düse erhöht die Bewegung um ein Vielfaches in Bezug auf die Flüssigkeit, die durch den kalibrierten Teil der Düse strömt. Nützlich für ein schnelles und kontinuierliches Mischen von beispielsweise Pestiziden in der Federung.

  • Druckbereich: 1 bis 15 bar
  • SYNTAL
special-nozzles-agitation.jpg

Tankreinigungsdüsen

Diese Düse dient zum Reinigen der Innenseiten von Spritzbehältern. Die unterschiedlichen Winkel der 8 Feststoffströme gewährleisten eine hervorragende Spülung der gesamten Innenfläche des Spritzbehälters.

Hardi empfiehlt die Verwendung eines Reinigungsmittels, um eine ausreichende Reinigung des Tanks sicherzustellen.

  • Rotierende Düse zur Tankreinigung
  • 8 feste Ströme bei hoher Geschwindigkeit
  • SYNTAL
special-nozzles-tank-cleaning.jpg