SARITOR

Art

Selbstfahrer

Tankinhalt

4000 / 5000 l

Gestängebreite

36 - 42 m

Gestängevarianten

TERRA FORCE

SARITOR

Art

Selfpropelled

Tankinhalt

4000 / 5000 l

Gestängebreite

36 - 42 m

Gestängevarianten

TERRA FORCE

Zugang zum Motor

Leichter Zugang zu Motor und Komponenten
Service und Wartung der ALPHA evo II-Selbstfahrspritze sind sehr einfach und praktisch.

Alle 250 Betriebsstunden ist ein Ölwechsel erforderlich.

Das Öffnen der Motorhaube durch Kippen der hydraulischen Handpumpe ermöglicht einen einfachen Zugang zu den Hauptkomponenten des Motors.

Das Überprüfen und Warten des Ölstands und verschiedener Filter ist leicht durchzuführen.

Der Kraftstofftank auf der rechten Seite des Spritzgeräts ist leicht zugänglich. Der SARITOR-Tankinhalt beträgt 600 l.

saritor-engine-access-to-engine.jpg

Motor

Mit dem neuen Tier 3-kompatiblen Cummins QSB 6.7-Motor erreichen Sie ein völlig neues Maß an Leistung, Vielseitigkeit und Abgasreinigung. Tier-3 / Stufe IIIA-Konformität mit der In-Zylinder-Technologie, die einen kompakten, einfachen und kostengünstigen Motor gewährleistet.

Der QSB 6.7 bietet wichtige Verbesserungen, die den SARITOR härter, intelligenter, leiser und länger arbeiten lassen…jedes Mal.

Der Motor hat eine Leistung von 275 PS (205 kW) mit Ladeluftkühlung und Turboaufladung für eine starke Leistung.

saritor-engine-engine.jpg

Getriebe

4WD hydrostatisches Getriebe
Das Sauer-Danfoss H1 Transmission wurde für ein intelligentes, selbstfahrendes Sprühfahrzeug-Antriebsmanagement entwickelt und bietet ein neues Leistungsniveau mit reduziertem Kraftstoffverbrauch und hohem Fahrerkomfort.

Die H1-Getriebepumpen von Sauer-Danfoss minimieren die Steuerungs- und Ladungspumpenverluste, wodurch die verfügbare Motorleistung maximiert wird.

Darüber hinaus bieten die Sauer-Danfoss H1-Radachsen mit gebogenen Achsen einen signifikanten Gesamtwirkungsgrad und einen extrem geringen Druckabfall in den Flüssigkeitsbehältern des Motors

saritor-engine-transmission.jpg

Anzeige für Motor und Getriebe

Ein hochauflösendes multifunktionales Anzeigeterminal zur Steuerung des Betriebs von Motor, Getriebe und vom Bediener ausgewählten Steueroptionen. Das System kann für die metrische oder imperiale Anzeige eingestellt werden.

Es zeigt eine Reihe von Motor-, Getriebe- und Spritzerstatus in grafischer oder digitaler Form an. Weiterhin gibt es ein 'Fehleranzeige-Terminal', das verschiedene Fehlercodes speichert und anzeigt.

saritor-engine-display.jpg