SARITOR

Art

Selbstfahrer

Tankinhalt

4000 / 5000 l

Gestängebreite

36 - 42 m

Gestängevarianten

TERRA FORCE

SARITOR

Art

Selfpropelled

Tankinhalt

4000 / 5000 l

Gestängebreite

36 - 42 m

Gestängevarianten

TERRA FORCE

Kernfestigkeit

Das Chassis besteht aus hochfestem Stahl (DOMEX® Swedish Steel), um geringes Gewicht, Festigkeit und Flexibilität zu bieten. Die U-förmigen Fahrgestellschienen mit verschraubten Querträgern sind eine Technologie aus der Schwerfahrzeugindustrie und bieten unglaubliche Flexibilität.

Alle Hauptkomponenten wie Motor, Haupttank, RinseTank, Pumpe usw. wurden platziert, um die Gewichtsverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse zu optimieren.

saritor-chassis-core-strength.jpg

Federung

Die automatische Luftfederung in Kombination mit dem flexiblen, hochfesten Chassis bietet dem Fahrer eine beneidenswerte Fahrt.

Vorderachse gefedert
Die unabhängige Airbag-Federung mit zwei hochbelastbaren Stoßdämpfern bietet außergewöhnliche Fahrleistungen und Leistung.

Hinterachsaufhängung
Die gefederte Hinterachse ist mit einer unabhängigen Airbag-Aufhängung ausgestattet, die für eine reibungslose Fahrt und Leistung sorgt.

saritor-chassis-suspension.jpg

Spurweite der Achse

Schnelle und einfache hydraulische Spurweiteneinstellung für den Straßentransport oder den Feldeinsatz.

Anpassung unterwegs
Individuelle 3 bis 4 m einstellbare Achsen eignen sich für eine Vielzahl von Reihenkulturen und verbessern die Stabilität des Gestänges.

Kraftvoll
Ein Hydraulikzylinder ist in jeder Achse geschützt und ermöglicht eine problemlose und sofortige Einstellung.

saritor-chassis-axle-track-width.jpg

Allrad / 2-Rad-Lenkung

Die hydrostatischen Allrad-Getriebe sind für die elektrohydraulische Steuerung optimiert und werden mit dem Sauer-Grafikterminal DP 250 an intelligente Elektronik gekoppelt.

Die intelligente Elektronik ist in die Cummins-Kommunikationsplattform „CAN“ integriert, um sicherzustellen, dass die Motorleistung auf das Drehmoment des Radmotors optimiert wird, um eine gleichmäßige Leistung zu erzielen.

Die Leistung des Radmotors wird an das Motordrehmoment angepasst, um die Kraftstoffeffizienz und den Getriebebetriebsdruck zu optimieren.

saritor-chassis-steering.jpg

Wendekreis

Der SARITOR eignet sich ideal für Breitbandanbau und Reihenkulturen. Mit einem Wendekreis von 20,5 m mit den größten Reifen (Wenderadius 6,53 m) ist der SARITOR auf den besten Wenderadius ausgelegt, um Ernteschäden im Vorgewende zu vermeiden.

Der Wenderadius von 6,53 m wird zur Mitte des inneren Rades bei 4,3 m Spurbreite gemessen.

Der Radstand des SARITOR beträgt 4,26 m. Dies gewährleistet eine stabile Plattform beim Spritzen in unwegsamem Gelände.

saritor-chassis-turning-circle.jpg

Hervorragende Oberflächenbehandlung

Das Chassis, die Gestänger Auslege und alle anderen Stahlteile wurden mit Oxsilan vorbehandelt, gefolgt von einer hochwertigen Pulverbeschichtung.

Diese Behandlung bietet hervorragenden Schutz gegen Korrosion sowohl durch Chemikalien als auch durch raue Witterungsbedingungen.

Die High-Tech-Oberflächenbehandlung umfasst 13 Behandlungen, darunter eine Vorbehandlung und Pulverbeschichtung aller Hauptkomponenten.

Zusammen mit der Delta / Magni-Behandlung von Muttern, Schrauben und anderen Gegenständen bieten wir einen hohen Korrosionsschutz unserer Produkte.

alpha-evo-chassis-surface-treatment.jpg