RUBICON

Art

Selbstfahrer

Tankinhalt

9000 l

Gestängebreite

36 - 52 m

Gestängevarianten

ALU

RUBICON

Art

Selfpropelled

Tankinhalt

9000 l

Gestängebreite

36 - 52 m

Gestängevarianten

ALU

OverRide-Federung

Die OverRide-Federung wurde für Anwendungen mit hoher Beanspruchung entwickelt, um eine höhere Tragfähigkeit und einen unglaublich ruhigen Lauf zu bieten.

Die Federung ist völlig unabhängig, ist in jede Radkonsole integriert und fährt mit der Spurweite ein und aus.

Starke Stoßdämpfer absorbieren Impulse von der Aufhängung, um die Leistung und das Fahrverhalten zu verbessern.

rubicon-chassis-override-suspension.jpg

Hohe Bodenfreiheit

Der RUBICON bietet einen hohen Abstand von 180 cm in einem sauberen und ungehinderten Unterkörper. Diese hohe Räumung mit stromlinienförmigem Design verhindert, dass hohe Ernten bei der Anwendung in der späten Saison beschädigt werden.

Komfort ist wichtig für den Fahrer, der viele Stunden hinter dem Lenkrad verbringen muss. Die Kombination aus RUBICONs Reifen- und Triple-Airbag-Federung ist der Schlüssel zu hervorragendem Fahrkomfort und Fahrerkomfort, der für Ermüdung von größter Bedeutung ist. Der Chase mit hohem Abstand verfügt außerdem über die Allradlenkungsoption, um zusätzliche Schäden am Vorgewende beim Wenden zu vermeiden.

rubicon-chassis-clearance.jpg

Hydraulische Spurweiteneinstellung

Die RUBICON-Achsspurbreite kann stufenlos von 3 m bis 4 m eingestellt werden. Dies bietet ultimative Flexibilität für verschiedene Anwendungen und verbesserte Produktivität.

  • Beim Straßentransport und beim Spritzen
  • Für unterschiedliche Feldbedingungen
  • Um die Spurweite anderer Maschinen anzupassen
  • Richten Sie sich für die kontrollierte Landwirtschaft ein
  • So passen Sie den Zeilenabstand der Zeilen an

Die OverRide-Federung ist in jede Radkonsole integriert und fährt mit der Spurweite ein und aus. Von außen zugängliche PUKS können leicht angepasst werden, um das Spiel aufzunehmen, das sich im Laufe der Zeit durch Änderung der Achsspur entwickeln kann.

rubicon-chassis-track-width-adjustment.jpg

Lenkung

Der RUBICON verfügt über ein leistungsstarkes Load-Sensing-Hydrauliklenksystem, das zwei große Phasenzylinder steuert, und ist ideal für anspruchsvolle Betriebsbedingungen geeignet. Die Lenkung ist präzise, sanft und leise ohne Vibrationen, was das Spritzen einfach und sicher macht und die Ermüdung des Bedieners reduziert.

rubicon-chassis-turning-radius.jpg

Haupttank / Spültank

Der 9000-Liter-Edelstahlbehälter aus Edelstahl ist in das RUBICON-Chassis integriert und für das Spritzen mit Kapazität ausgelegt

Leitbleche verbessern nicht nur die Integrität der Tankstruktur, sondern verbessern auch die Handhabung und Richtungsstabilität des Sprühgeräts. Die Unterdrückung der Flüssigkeitsschwankungen durch Steuern des Flusses und der Bewegung verbessert die Bremsleistung und die Gierstabilität, wodurch das Sprühen komfortabler und sicherer wird.

Drei rotierende Tankspüldüsen sind standardmäßig eingebaut und sorgen für eine gleichmäßige Tankspülung. Eine tiefe Wanne, die über die gesamte Tanklänge läuft, sorgt für vollständige Entleerung, leichte Reinigung und minimale Rückstände.

Auf der rechten Seite des Hauptbehälters befindet sich eine robuste Leiter, die einen einfachen Zugang zum Deckel ermöglicht.

Der 1000-Liter-Dieseltank von RUBICON liefert genug Kraftstoff für einen ganzen Tag bzw. Nacht zum Spritzen.

rubicon-chassis-main-tank.jpg