ALPHA evo

Art

Selbstfahrer

Tankinhalt

3500 / 4100 / 5100 l.

Gestängebreite

24 - 44 m.

Gestängevarianten

TWIN FORCE / DELTA FORCE / ALU

ALPHA evo

Art

Selfpropelled

Tankinhalt

3500 / 4100 / 5100 l.

Gestängebreite

24 - 44 m.

Gestängevarianten

TWIN FORCE / DELTA FORCE / ALU

Arbeitszone

Alle Hauptfunktionen, die zum Bedienen des Spritzgeräts beim Befüllen oder Reinigen erforderlich sind, wurden in zwei Griffen in der Mitte der WorkZone eingebaut.

Die logisch platzierten Griffe und die einfach zu lesenden farbcodierten Symbole machen das System sehr einfach zu verstehen und zu bedienen. SmartValve verkürzt die Anlauf- und Betriebszeit der Spritze erheblich.

  • Einfach und bequem
  • Alle Funktionen zusammen gruppiert
  • Zur Sicherheit farbcodiert
  • Selbstfüllende Verbindungen
  • Fernsteuerung von Drosselklappen und Pumpen
  • 15 l Reinwassertank

Ein 180 l StorageLocker für Chemikalienbehälter oder -beutel ist beim ALPHA evo Standard.

alpha-evo-workzone-workzone.jpg

Pumpe

Um den Anforderungen größerer Sprühgeräte gerecht zu werden und die Lebensdauer zu verbessern, bietet HARDI die Pumpe 464 an. Eine Verringerung des Druckabfalls wurde durch die Verbesserung der Strömung in den Membransenken vermieden. Um den Service zu vereinfachen, haben wir Hebehaken integriert, während Sie zwei Schmierpunkte nach vorne bewegen, um die Vorder- und Rückseite der Pumpe leicht zu schmieren. Der gegossene Pleuelstützring wurde ebenfalls überarbeitet, um die Lebensdauer der Mechanik zu verbessern. Die sichtbarste Änderung sind die neuen Abdeckungen, die die Pumpe vor dem Eindringen von Schlamm und Wasser schützen.

  • Selbstansaugend
  • Kann trocken laufen ohne Schaden
  • Einfach zu warten
  • Fettgeschmiertes Kurbelgehäuse
alpha-evo-workzone-pump.jpg

EasyClean-Filter

Der EasyClean-Filter ist ein Saugfilter mit hoher Kapazität. Der Zustand des Filters kann ständig über ein SafeSpray-Vakuummeter überwacht werden.

Dadurch wird sichergestellt, dass der Filter bei Bedarf und nur bei Bedarf gereinigt wird. Zum Reinigen des Filters müssen Sie nur den Deckel um 90 ° drehen. Dadurch wird ein Haupttankventil am Boden des Filters geschlossen und der Filter zur Inspektion geöffnet.

alpha-evo-workzone-easyclean.jpg

ZyklonFilter

Was ist ein Zyklonfilter? Der HARDI CycloneFilter ist ein einzigartiger selbstreinigender Druckfilter, der einen Hochgeschwindigkeits-Zyklon zur zusätzlichen Reinigung verwendet. Die Zyklonwirkung erhöht die Reinigungsleistung des Filters erheblich. Dies sorgt für weniger Stopps und weniger Druckverlust im Flüssigkeitssystem. Der HARDI CycloneFilter verfügt darüber hinaus über eine einzigartige Gestängefunktion mit der der Filter bei Bedarf "unterwegs" gespült werden kann.

Darüber hinaus verfügt der CycloneFilter über eine einzigartige Boost-Funktion, mit der der Filter bei Bedarf gespült werden kann.

Die einzigartige Zyklonwirkung verbessert die Selbstreinigungswirkung erheblich
Die einzigartige Zyklonwirkung verbessert die Selbstreinigungswirkung erheblich Der im Filter erzeugte Zyklon erhöht die Geschwindigkeit der Flüssigkeit gegenüber dem Filtersieb, wodurch die Wirksamkeit der Selbstreinigungswirkung erhöht wird. Ein kostenloses EGNOS- oder WAAS-GPS-Signal ist gut genug für einen Spritzauftrag - da Düsen eine Überlappung haben Eine Genauigkeit von 30 cm ist akzeptabel. Natürlich können auch genauere GPS-Signale verwendet werden.

Der Filter ist aufrecht eingebaut
Der Filter ist so montiert, dass bei der Überprüfung des Filters ein Verschütten vermieden werden kann. Dies sorgt für weniger Stopps und weniger Druckverlust im Flüssigkeitssystem.

alpha-evo-workzone-cyclone.jpg

TurboFiller

Der HARDI TurboFiller wurde entwickelt, um große Mengen an Pulver und Flüssigkeiten zu verarbeiten. Seine hohe Kapazität wird durch eine Kombination aus Hochvakuum und Flüssigkeitsdrehung erreicht, die von einem TurboDeflector im Trichter erzeugt wird.

Hohe Mischleistung
Flüssigkeit unter hohem Druck wird verwendet, um eine starke Rotation der Flüssigkeit im Behälter zu erzeugen. Diese Bewegung bewirkt, dass alle Pulver oder flüssigen Chemikalien gemischt werden, bevor sie in das Sprühgerät eingesaugt werden. Die höchste Kapazität wird erreicht, wenn der TurboFiller mehr als zur Hälfte mit Wasser gefüllt ist.

Optimale Füllhöhe
Optimale Füllhöhe Eine federbelastete Halterung mit Transportsicherung erleichtert das Wechseln vom Feld in die Füllposition. Die Füllposition beträgt ca. 95 cm vom Boden.

Haupttank / Spültank

Der Tank hat ein niedriges Profil und eine tiefe Wanne, um einen niedrigen Schwerpunkt zu gewährleisten. Die Position des Tanks befindet sich zwischen der Achse, so dass die Gewichtsverteilung durch den Füllstand nicht wesentlich beeinflusst wird.

Effizientes Rühren
Aufgrund des Tankdesigns ist die Bewegung in Richtung Wanne sehr effektiv.

Sehr tiefe zentrale Wanne
Das Spritzgerät wird selbst bei Steigungen bis zu 10 Grad - bergauf oder bergab - vollständig entleert.

Einfach mit Tankspüldüsen nachspülen
100% des Tanks können von den Spüldüsen "gesehen" werden. Keine scharfen Ecken verhindern das Absetzen von Pestiziden.

Leicht zu reinigen von Aussen
Die glatte Oberfläche des Tanks macht die Maschine sehr leicht zu reinigen.

Spültank
Der Spültank ist im Haupttank integriert und hat ein Fassungsvermögen von 410 l (3500/4100) oder 600 l (5100), die ausreichend Flüssigkeit für die Innen- und Außenreinigung bieten. Der Spültank kann leicht von der Plattform und vom Boden befüllt werden.

alpha-evo-workzone-maintank.jpg