home,page,page-id-3464,page-template,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,,wpb-js-composer js-comp-ver-3.6.12,vc_responsive

Höhere Ausbringung und mehr effektive Arbeitstage mit TWIN

5 October 2010
More output and more spraying days with TWIN

"Ich habe gute Erfolge mit der Herbizid-Kontrolle erreicht, besonders bei Binsen-gewächsen. Ich würde sagen, die Kombination aus einem TWIN Gestänge und kleintropfigen Düsen, ergibt eine gute Abdeckung und bessere Wirkung. Ich bin mit den Ergebnissen zufrieden," ist Charlie Edgleys Antwort auf die direkte Frage: Warum haben Sie in ein TWIN Gestänge investiert?

Charlie Edgley bewirtschaftet 800 ha auf einem malerischen Bauernhof ca. 50 km westlich von London in Buckinghamshire, England. Die Felder sind sehr hügelig und das AutoHeight Gestänge-Management-System der COMMANDER arbeitet die ganze Zeit an den steilen Hängen, um das Gestänge auf die richtige Anwendungshöhe einzustellen. Charlie und sein Assistent erledigen die gesamte Pflanzenschutzbehandlung - mehr als 5.000 ha pro Saison. 

 
More output and more spraying days with TWIN

GERÄTEDATEN:
Behältergröße: 4400 l 
Gestänge: TWIN FORCE 24 m 
Baujahr: 2008 
Transportgeschwindigkeit: 30 - 50 km/h
Arbeitsgeschwindigkeit: 12 - 13 km/h
AutoHeight 
AutoSectionControl - GPS
----------------------------------------------------
BETRIEBSDATEN:
Land: England 
Betriebsgröße: 800 ha 
Chemikalienkosten pro Jahr: £ 140.000,00
Arbeitsleistung pro Tag: 180 - 200 ha
Arbeitsleistung pro Jahr: 5000 ha 
Kulturen: Weizen 

Alle Pflanzenschutzbehandlungen werden von einem Agronom geplant  
Charlie Edgley hat zusammen mit 24 anderen Betrieben aus der Nachbarschaft, eine lokale Expertengruppe gegründet. Sie treffen sich 2-3 mal im Jahr, jeder einzelne Betrieb legt seine Kenn- und Produktionszahlen offen dar und daraus werden    gemeinsame Analysen erstellt. 

"Das gibt uns allen eine bessere Plattform, Entscheidungen für die nächste Saison zu treffen. Ein privat beschäftigter Agronom plant alle Pflanzenschutzanwendungen, für die meisten von uns. Bei allen Behandlungen halten wir uns exakt an die Richtlinien von unseremAgronom. Wir sind ein Großbetrieb und deshalb sind unsere Geräte auch für die Nachtarbeit ausgelegt."  

Die COMMANDER ist die beste Pflanzenschutzspritze am Markt
"Als ich die Spritze zum ersten Mal im Getreide sah, schaute ich genau darauf, wie die Deichsel und das SafeTrack System konstruiert wurden. Auch kleine Details, wie die Meßskala im ChemFiller, helfen mir in meiner täglichen Arbeit, z. B. bei der Befüllung immer das richtige Mischverhältnis zu erreichen."

"Wie bereits erwähnt, haben wir viele hügelige und schwierige Felder, die die eigenen Nerven auf eine harte Probe stellen können. DasAutoHeight System erledigt diesen Job, stellt die Gestängehöhen entsprechend ein und folgt den Kulturen, so wie wir wollen. Es ist ein großartiges System und spart eine Menge Energie - wir behandeln mehr als 5.000 ha pro Saison und wir wären am Ende, wenn wir all diese Arbeit mit einem Gerät erledigen müssten, das ohne AutoHeight ausgestattet wäre."

"Coming back to the SafeTrack system, there is less off-set at hills. Im Allgemeinen sorgt die Spritze für Sicherheit und Stabilität. Ich würde sagen, der Schlepper und die COMMANDER haben  einen viel tieferen Schwerpunkt, als ein Selbstfahrer, das ist für uns höchst wichtig."

 
More output and more spraying days with TWIN

Nicht nötig die Schlepperkabine zu verlassen – AutoWash erledigt die Arbeit 
"Nach 12-14 Stunden, fühle ich mich müde. An diesem Punkt ist es toll, die Kabine nicht verlassen zu müssen, um eine mehrstufige Reinigung der Feldspritze durchzuführen. AutoWash macht den Job einfach für mich. Das spart Zeit und ist einfach zu bedienen."

Auf unserem Weg aus der Tür, sagt Charlie, dass der Service unübertroffen ist und eine wichtige Überlegung beim Kauf der Spritze war. Er lobt den exzellenten Service Support durch HARDI Limited. 

 
  • RELATEDINFO