home,page,page-id-3464,page-template,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,,wpb-js-composer js-comp-ver-3.6.12,vc_responsive

HARDI Vorführung auf den DLG Feldtagen

23 Juni 2014

 

Auf den DLG Feldtagen in Bernburg hat die HARDI GmbH das Topmodell der HARDI Anhängespritzen Serie gezeigt, eine COMMANDER 7000 l mit 36 m TerraForce Gestänge.


Die Gestängelage auf der Vorführung war hervorragend.


 

Die bekannte und extrem schwierige Hindernisstrecke der DLG mit Hindernissen bis zu 20 cm Höhe, musste mit 8 km/h überfahren werden. Beim Wenden am Vorgewende war auch eine Querfurche in die Strecke eingefügt, danach stand der sogenannt Field-Track auf dem Programm, bei dem mit 12 km/h das Gestänge mit Hilfe der automatischen Gestänge-    höhenführung über einen künstlichen Hügel geführt werden musste.

 

 

Die hohen Fahr- und Wendegeschwindigkeiten, die hohen Hindernisse und die Steuerung des rechten Auslegers über den Hügel waren kein Problem für die COMMANDER 7000 l mit 36 m TerraForce und AutoTerrain. Das Gestänge lag hervorragend und war immer 50 cm über der Zielfläche.