home,page,page-id-3464,page-template,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,,wpb-js-composer js-comp-ver-3.6.12,vc_responsive

Königlicher Besuch bei HARDI – COMMANDER Nr. 2500 vom Band gelaufen

14 Juni 2012

 

Am Dienstag, den 5 Juni 2012 besuchte seine Königliche Hoheit Prinz Henrik von Dänemark das HARDI Stammwerk in Nørre Alslev.

Der Prinz wurde begrüßt von Guerric Ballu, CEO von EXEL Industries Group; Sten Kjelstrup, CEO von HARDI INTERNATIONAL A / S; Daniel Tragus, Executive Vice-Chairman von HARDI INTERNATIONAL A / S und Preben Kristensen, Factory Manager des Werks in Nørre Alslev.

Nach einem Rundgang durch den Showroom, einer Besichtigung aller Produkte, die an diesem 50.000 m² großen Standort produziert werden, begab sich HRH Prinz Henrik auf das Außengelände zu einer kleinen Vorführung eines IRIS 2 Weinbausprühgerätes und einer COMMANDER 7000 Feldspritze.

Die Anhängespritze COMMANDER 7000 hat eine besondere Geschichte - es ist Gerät Nr. 2500 der neuen Commander Linie, die im Jahr 2005 vorgestellt wurde. Diese Anhängespritze ist voll ausgerüstet mit intelligenten Funktionen und einem 36 m TERRA FORCE Gestänge.

Eine große Anzahl der Nørre Alslev Mitarbeiter und viele Einheimische nahmen an der Veranstaltung teil und hießen den Prinzen willkommen. 

 

 

 


 

 

 

 
 

This site uses cookies. Some of the cookies we use are essential for parts of the site to operate and have already been set. You may delete and block all cookies from this site, but parts of the site will not work.